Haftungauschluss Haftungauschluss
34.
Internationales PantomimeTheaterFestival Dresden
09.-12. November 2017
Oksana Tscherkaschina: Straßentheater 10.11.2017 10:00-15:00 Emmers
Mind Movement Research Mondgestalten 10.11.2017 20:30 Theaterhaus Rudi
Eröffnungsgala 09.11.2017 20:00 Vitz Schülerbühne
Mime-Impro-Gala 12.11.2017 17:00 AUGUST Theater Dresden
Bereits seit einigen Jahren findet die Eröffnungsgala des Internationalen PantomimeTheaterFestivals Dresden in der Schülerbühne des Vitzthumgymnasiums statt. In einer prächtigen Gala präsentieren wir die Künstler des Festivals und sie geben jeweils ein best of Ihres Könnens. Wir laden dazu noch befreundete Theater und Künstler ein mit uns auf der Bühne den Beginn des Festvials zu feiern. Erleben Sie das Polnisch-Deutsche Duo Livetender mit Ihrer neuen Produktion „Kopflos“, Hannah Senft aus Berlin, Antonina Popova aus Russland, Eric Wilcox und Lukasz Szydlik aus den USA und Polen, Aleksandra Stempniak mit Sandra Milewska aus Polen, Duncan Cameron und Arne König aus Kanada und Dresden, Ulrike Franke und Sabine Soyk aus Sachsen und Ralf Herzog mit seinem Ensemble.
Die Improvisationstheaterabende der Mimenbühne erfreuen sich immer großer Beliebtheit. Hier bestimmt das Publikum, was gespielt wird und die Darsteller setzen es gekonnt und urkomisch um. Doch nur zum PantomimeTheaterFestival Dresden erleben Sie eine solche internationale Bandbreite, da alle eingeladenen Künstler tatkräftig mitmachen. So viele internationale Größen der Pantomime sehen Sie nur selten auf einer Bühne gemeinsam. Seien Sie dabei und bringen Sie Ihre Ideen und Kreativität mit. Unter der Leitung von Ralf Herzog spielt das Ensemble der Mimenbühne Dresden und mit allen Künstlern des Festivals.
Beruhend auf dem bekannten System des Theatersportes hat Ralf Herzog eine Spielweise für das nonverbale Theater entwickelt.  Grundlage ist die Beherrschung der pantomimischen Grundkenntnisse. Im Workshop werden Vertrauen in die Fantasie, reagieren im Moment, kooperatives Spiel, bewusstes Agieren und Grundfragen der Dramaturgie von Szenen und Geschichten vermittelt. Speziell für Pantomimen zugeschnittene Spiele werden vorgestellt und in dem Ablauf ausprobiert. Die Ergebnisse des Workshops werden in der Improvorstellung präsentiert.
Vom Beautiful Flowers Theater aus der Ukraine kommt Oksana Tscherkaschina, eine ukrainische Schauspielerin, Regisseurin, Tänzerin und Theaterpädagogin. Sie schloss ihr Studium an der Charkiwer Staatlichen Universität der Künste im Jahr 2011 ab. Seitdem spielte sie im Charkiwer Staatstheater, machte einige Theaterresidenzen in Europa und unterrichtet in der Schauspielschule TESTO.
„Mondgestalten“  ist  wortloses  Theater,  das  Sie  Raum  und  Zeit  vergessen  lässt und  Ihre  Phantasie  erweitert.  Die  Vorstellung  ist kafkaesk, versteckt sich nicht und kritisiert.  Die  Schauspieler  zeigen und tun direkt vor Ihren Augen, wie über aller Politik eine zeitlose, existentialistische Menschlichkeit besteht, die aber hart ist. Unsere wirklichkeit besteht aus Arbeit und Stahl, die aber ihre eigene Ästhetik hat.
Weiber, Weiber – eine bittersüße Pantomime mit Ines Zeun und Maxie Spehr …heute noch unzertrennlich und morgen schon bis aufs Messer zerstritten. Zwei Frauen die weder mit noch ohne einander können. Im Kampf um die Gunst des gleichen Mannes ist ihr Leben geprägt von Liebe, Eifersucht und Sticheleien bis hin zu Mord und Totschlag!
Mimenstudio Dresden Ensemble Weiber, Weiber 10.11.2017 19:00 Theaterhaus Rudi
Tickets kaufen
Tickets kaufen
Tickets kaufen
Anmelden
Adresse: Paradiesstraße35 (Räcknitzhöhe)
inkl. VVK-Gebühr
inkl. VVK-Gebühr
Funk Futurismus & Co. Internationales PantomimeTheaterFestival Dresden 2017
Beautiful Flowers Theater Rat - Funk Futuristische Vorstellung 11.11.2017 20:30 Theaterhaus Rudi
Die Vorstellung zeichnet sich durch wortloses Geschichtenerzählen aus. Es ist eine Komödie mit Elementen aus Detektivgeschichte, absurdem Theater, Pantomime, Clown Theater, Tanz und live-Musik. Nach einem harten Arbeitstag findet ein einfacher Arbeiter einen mysteriösen Koffer. Daraufhin wird er zum Ziel zweier schrecklicher Banditen. Die Untersuchung wird von drei exzentrischen Detektiven geleitet, die einer formidablem Mafia-Gang auf der Spur sind. Die Geschichte wird von Schießereien, Kämpfen und Verfolgungsjagden begleitet. Was ist in dem Koffer und was hat es mit einer Großmutter zu tun? Wer ist der Betrüger? Findest Du alles während der Vorstellung heraus? Mit Live-Musik, sprühendem Humor, unerwarteten Wendungen und Ereignissen wird niemand unzufrieden nach Hause gehen.
Tickets
Poznan Acedemy of Perfoming Arts Angst im Dunkeln - ein Mime-Musical 12.11.2017 11:00 AUGUST Theater
Regie: Anna Balcerzak Was passiert in der Nacht? Gibt es nichts zu fürchten? Oder ist unter dem Bett ein Monster versteckt? Und was tun die Sterne wenn sie sich vor dem Mond verstecken? Welche Gefahren lauern auf Schlafwandler? Genießen Sie eine musikalische Reise um die Welt zwischen Realität und Traum, Kindheit und Erwachsenenalter. Ein fabelhaftes Spektakel nicht nur für Kinder, voller Dynamik und lyrischer Schlaflieder, Bewegung und Tanz, mit Live-Musik.
Ralf Herzog ist der Begründer der Pantomime-Szene von Dresden, dem “Mimenstudio Dresden” in dem er Interessierte zu Pantomimen ausbildet und leitet die „Mimenbühne Dresden“. Dies bereits seit den 80iger Jahren. Nach seiner Bühnenzulassung war er in unterschiedlichsten Unterhaltungsprogrammen zu erleben und auf Tournee. Gastspiele führten ihn in die USA, nach Korea, Cuba, Marokko, Russland, Polen, Tschechei, Österreich und andere Länder. Ralf Herzog ist auch der Mitbegründer und künstlerischer Direktor des Pantomimefestivals Dresden. Die neueste Produktion unter seiner Regie, „Restaurant Fatal“ (Maskentheater), “Die Zauberflöte“ sind in der Mimenbühne seit zu erleben. Theatererfahrungen sammelte er als Bühnenhandwerker, Beleuchter, Puppenmechaniker, Requisiteur, Regieassistent.  Heute führt er Regie im Puppentheater Bautzen, an den Landesbühnen Sachsen, an der Semperoper Dresden und natürlich in seinem eigenen Theater, der Mimenbühne Dresden. Hier entstehen neben Ensemble-Vorstellungen auch die Programme, wo er selbst auf der Bühne steht. Zudem lehrt und coacht er unter anderem im Mimenstudio Dresden und der Fachhochschule Dresden.
Autohaus Mellmann Meißner Str. 320 01445 Radebeul
Förderer und Sponsoren des Festivals AMT FÜR KULTUR UND DENKMALSCHUTZ DER STADT DRESDEN
Kontakt & Impressum
offizielle Mailadresse
künstlerische Leitung: Ralf Herzog Koordination: Jan Romberg & Arne König Träger: Mimenstudio Dresden e.V. Telefon: +49351/32371528 Internet: http://www.august-theater.de/ Bürgerstraße 63 01127 Dresden, Germany
Pantomime / Solo, Duo und Ensemble mit Ralf Herzog 11.11.2017 10:00-15:00 Emmers
Anmelden
Anmelden
Arne König und Duncan Cameron Urknall 11.11.2017 19:00 AUGUST Theater Dresden
Irgendwo im Universum dreht sich eine wundersame kleine Welt um ihre Sonne, ein Planet unsagbarer Schönheit, voller Leben. Der Name dieses Planeten ist „Erde“ und sie hat ein Problem. Still und heimlich wächst dort eine dunkle Macht und sie trägt einen Laborkittel. Doc ist böse, intelligent, ein durch und durch gemeiner Kerl, nur ein Atom davon entfernt, die Nummer eins aller wahnsinnigen Genies zu werden und sein Assistent Igor ist nur ein Gehirn davon entfernt, nützlich zu sein. Zusammen sind sie ein exzellentes Team und JETZT!- jetzt ist die Zeit ihres Triumphes gekommen, der Moment, sich die Erde ein für alle Mal Untertan zu machen! Urknall – Körpertheater voller dunkler Imagination! Bösartige Mime, die Ihrer Lachmuskulatur mit dem Defibrillator zu Leibe rückt! Willkommen in einer dunklen und unheimlichen Welt, dort, wo das Böse und das Lächerliche sich Gute Nacht sagen.
Tickets kaufen
inkl. VVK-Gebühr
Tickets kaufen
inkl. VVK-Gebühr
Tickets kaufen
Workshop Pantomime-Improvisation mit Ralf Herzog 12.11.2017 12:00-15:00 Emmers
Sponsor
Partner
 
Adresse: Fechnerstraße 2a
Adresse: Fechnerstraße 2a
Adresse: Bürgerstr. 63
Adresse: Fechnerstraße 2a
Adresse: Bürgerstr. 63
Adresse: Bürgerstr. 63
Adresse: Bürgerstr. 68
Adresse: Bürgerstr. 68
Adresse: Bürgerstr. 68
Izabela Czesniewicz - seit 2001  Schauspielerin in Wroclaws Pantomime- Theater des berühmten Henryk Tomaszewski. Sie spielte viele interessante Rollen in vielen Vorstellungen,  und ist fasziniert von Körperbewegung, Tanz, Akrobatik etc. Als Kind war sie Taucherin und vertrat die polnische Nationalmannschaft in vielen Wettbewerben. Sie ist Pädagogin und Pantomime-Lehrerin. Izabela hat auch Erfahrungen in anderen Theater- Stilen sowie in Film-Serien und der Oper und sie ist Doktor der Körperlichen Kultur.
Anmelden
Workshop Pantomime für Kinder mit Izabela Czesniewicz 11.11.2017 10:00 -12:00 AUGUST Theater Dresden
P18 nur für Erwachsene!
09.-12. November 2017 Funk Futurismus und mehr
Impressum Impressum
34.
Internationales Pantomime TheaterFestival Dresden
Bereits seit einigen Jahren findet die Eröffnungsgala des Internationalen PantomimeTheaterFestivals Dresden in der Schülerbühne des Vitzthumgymnasiums statt. In einer prächtigen Gala präsentieren wir die Künstler des Festivals und sie geben jeweils ein best of Ihres Könnens. Wir laden dazu noch befreundete Theater und Künstler ein mit uns auf der Bühne den Beginn des Festvials zu feiern.
Eröffnungsgala 09.11.2017 20:00 Vitz Schülerbühne
Die Improvisationstheaterabende der Mimenbühne erfreuen sich immer großer Beliebtheit. Hier bestimmt das Publikum, was gespielt wird und die Darsteller setzen es gekonnt und urkomisch um. Doch nur zum PantomimeTheaterFestival Dresden erleben Sie eine solche internationale Bandbreite, da alle eingeladenen Künstler tatkräftig mitmachen. So viele internationale Größen der Pantomime sehen Sie nur selten auf einer Bühne gemeinsam. Seien Sie dabei und bringen Sie Ihre Ideen und Kreativität mit. Unter der Leitung von Ralf Herzog spielt das Ensemble der Mimenbühne Dresden und mit allen Künstlern des Festivals.
Mime-Impro-Gala 12.11.2017 17:00 AUGUST Theater Dresden
Vom Beautiful Flowers Theater aus der Ukraine kommt Oksana Tscherkaschina, eine ukrainische Schauspielerin, Regisseurin, Tänzerin und Theaterpädagogin. Sie schloss ihr Studium an der Charkiwer Staatlichen Universität der Künste im Jahr 2011 ab. Seitdem spielte sie im Charkiwer Staatstheater, machte einige Theaterresidenzen in Europa und unterrichtet in der Schauspielschule TESTO.
Straßentheater mit Oksana Tscherkaschina  10.11.2017 10:00-15:00 Emmers
Beruhend auf dem bekannten System des Theatersportes hat Ralf Herzog eine Spielweise für das nonverbale Theater entwickelt.  Grundlage ist die Beherrschung der pantomimischen Grundkenntnisse. Im Workshop werden Vertrauen in die Fantasie, reagieren im Moment, kooperatives Spiel, bewusstes Agieren und Grundfragen der Dramaturgie von Szenen und Geschichten vermittelt. Speziell für Pantomimen zugeschnittene Spiele werden vorgestellt und in dem Ablauf ausprobiert. Die Ergebnisse des Workshops werden in der Improvorstellung präsentiert.
Workshop Pantomime-Improvisation mit Ralf Herzog 13.112016 12:00-15:00 AUGUST Theater Dresden
Mind Movement Research Mondgestalten 10.11.2017 20:30 TH Rudi
Tickets
Kindervostellung-Mime Musikal Angst im Dunkeln 12.11. 11:00 AUGUST Theater Dresden
Regie: Anna Balcerzak Was passiert in der Nacht? Gibt es nichts zu fürchten? Oder ist unter dem Bett ein Monster versteckt? Und was tun die Sterne wenn sie sich vor dem Mond verstecken? Welche Gefahren lauern auf Schlafwandler? Genießen Sie eine musikalische Reise um die Welt zwischen Realität und Traum, Kindheit und Erwachsenenalter. Ein fabelhaftes Spektakel nicht nur für Kinder, voller Dynamik und lyrischer Schlaflieder, Bewegung und Tanz, mit Live-Musik.
Einen Herzschlag lang Internationales PantomimeTheaterFestival Dresden 2017
Mimenstudio Dresden Weiber, Weiber 10.11.2017 19:00 TH Rudi
Weiber, Weiber – eine bittersüße Pantomime mit Ines Zeun und Maxie Spehr …heute noch unzertrennlich und morgen schon bis aufs Messer zerstritten. Zwei Frauen die weder mit noch ohne einander können. Im Kampf um die Gunst des gleichen Mannes ist ihr Leben geprägt von Liebe, Eifersucht und Sticheleien bis hin zu Mord und Totschlag!
„Mondgestalten“  ist  wortloses  Theater,  das  Sie  Raum  und  Zeit vergessen  lässt und  Ihre  Phantasie  erweitert.  Die  Vorstellung  ist kafkaesk, versteckt sich nicht und kritisiert.  Die  Schauspieler zeigen und tun direkt vor Ihren Augen, wie über aller Politik eine zeitlose, existentialistische Menschlichkeit besteht, die aber hart ist. Unsere wirklichkeit besteht aus Arbeit und Stahl, die aber ihre eigene Ästhetik hat.
Arne König und Duncan Cameron Urknall 11.11.2017 19:00 AUGUST Theater
Urknall – Körpertheater voller dunkler Imagination! Bösartige Mime, die Ihrer Lachmuskulatur mit dem Defibrillator zu Leibe rückt! Irgendwo im Universum dreht sich eine wundersame kleine Welt um ihre Sonne, ein Planet unsagbarer Schönheit, voller Leben. Der Name dieses Planeten ist „Erde“ und sie hat ein Problem. Still und heimlich wächst dort eine dunkle Macht und sie trägt einen Laborkittel. Willkommen in einer dunklen und unheimlichen Welt, dort, wo das Böse und das Lächerliche sich Gute Nacht sagen.
Beautiful Flowers Theater Rat 11.11.2017 20:30 Theaterhaus Rudi
Die Vorstellung zeichnet sich durch wortloses Geschichtenerzählen aus. Es ist eine Komödie mit Elementen aus Detektivgeschichte, absurdem Theater, Pantomime, Clown Theater, Tanz und live- Musik. Nach einem harten Arbeitstag findet ein einfacher Arbeiter einen mysteriösen Koffer. Daraufhin wird er zum Ziel zweier schrecklicher Banditen. Die Untersuchung wird von drei exzentrischen Detektiven geleitet, die einer formidablem Mafia- Gang auf der Spur sind. Die Geschichte wird von Schießereien, Kämpfen und Verfolgungsjagden begleitet.
Pantomime mit Ralf Herzog 11.11.2016 10:00-15:00 Emmers
Ralf Herzog ist der Begründer der Pantomime-Szene von Dresden, dem “Mimenstudio Dresden” in dem er Interessierte zu Pantomimen ausbildet und leitet die „Mimenbühne Dresden“. Dies bereits seit den 80iger Jahren. Nach seiner Bühnenzulassung war er in unterschiedlichsten Unterhaltungsprogrammen zu erleben und auf Tournee. Gastspiele führten ihn in die USA, nach Korea, Cuba, Marokko, Russland, Polen, Tschechei, Österreich und andere Länder. Ralf Herzog ist auch der Mitbegründer und künstlerischer Direktor des Pantomimefestivals Dresden. Die neueste Produktion unter seiner Regie, „Restaurant Fatal“ (Maskentheater), “Die Zauberflöte“ sind in der Mimenbühne seit zu erleben. Theatererfahrungen sammelte er als Bühnenhandwerker, Beleuchter, Puppenmechaniker, Requisiteur, Regieassistent.  Heute führt er Regie im Puppentheater Bautzen, an den Landesbühnen Sachsen, an der Semperoper Dresden und natürlich in seinem eigenen Theater, der Mimenbühne Dresden. Hier entstehen neben Ensemble-Vorstellungen auch die Programme, wo er selbst auf der Bühne steht. Zudem lehrt und coacht er unter anderem im Mimenstudio Dresden und der Fachhochschule Dresden.
Förderer und Sponsoren des Festivals
Autohaus Mellmann Meißner Str. 320 01445 Radebeul
AMT FÜR KULTUR UND DENKMALSCHUTZ DER STADT DRESDEN
Kontakt & Impressum
offizielle Mailadresse
künstlerische Leitung: Ralf Herzog Koordination: Jan Romberg & Arne König Träger: Mimenstudio Dresden e.V. Telefon: +49351/32371528 Bürgerstraße 63 01127 Dresden, Germany
Haftungauschluss Haftungauschluss
Anmelden
Anmelden
Anmelden
Tickets
Tickets
Tickets
Tickets
Tickets
Tickets
Partner
 
Izabela Czesniewicz - seit 2001  Schauspielerin in Wroclaws Pantomime-Theater des berühmten Henryk Tomaszewski. Sie spielte viele interessante Rollen in vielen Vorstellungen,  und ist fasziniert von Körperbewegung, Tanz, Akrobatik etc. Als Kind war sie Taucherin und vertrat die polnische Nationalmannschaft in vielen Wettbewerben. Sie ist Pädagogin und Pantomime-Lehrerin. Izabela hat auch Erfahrungen in anderen Theater-Stilen sowie in Film-Serien und der Oper und sie ist Doktor der Körperlichen Kultur.
Workshop für Kinder Izabela Czesniewicz 11.11.2017 10:00 -12:00  AUGUST
Anmelden